Faltenunterspritzung

Faltenunterspritzung für FrauenIm Laufe der Zeit kann werden die Zeichen des Alterns sichtbar, und dies in der Regel zuerst auf dem Gesicht. Stress, Sonnenstrahlung, Umweltverschmutzung, Lebenswandel und andere Faktoren machen der Haut zu schaffen, hinterlassen sichtbare Spuren und führen erst zu Mikroschädigungen und dann zu einem sichtbar trockenen, faltigen und im wahrsten Sinne hängenden Eindruck und Aussehen. Durch eine professionelle Faltenunterspritzung kann der Bereich unter den Falten aufgepolstert werden und damit die Faltentiefe gemindert werden.

Jeder Mensch ist (mehr oder weniger früher sichtbar) dem Alterungsprozess ausgesetzt – was der Grund ist, dass sehr viele Frauen auch früher oder später eine Verschlimmerung der Falten nicht mehr hinnehmen möchten. Die Faltenunterspritzung Kärnten ist deshalb so beliebt, weil keine Operation oder sonstiger schwerwiegender Eingriff durchgeführt werden muss.

Die Faltenunterspritzung ermöglicht eine effektive Faltenkorrektur an der Stirn und den gewünschten Stellen, z.B. entlang der Augenbrauen, neben der Nase und rund um die Lippen. Mittels injizierten Füllmaterialen werden bei einer Faltenunterspritzung Kärnten tieferliegende Hautschichten aufgefüllt (z.B. mit Hyaluron). Bei uns im Bota Beauty Institut besprechen wir im Vorfeld genauestens, welche Falten am meisten stören und wie bei der Faltenunterspritzung vorgegangen werden muss, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.