Oberschenkelstraffung

Oberschenkelstraffung für FrauenDie Oberschenkel zählen für viele Frauen zu den Problemzonen schlechthin. Zu groß, zu unförmig, nicht prall und auch nicht schlank genug… Leider bringt auch hier jede Frau andere genetische Voraussetzungen mit, die zusammen mit Körpergröße und Proportionen auch die Form der Oberschenkel in hohem Maße (mit)bestimmen. Eine Oberschenkelstraffung kann hier helfen, unerwünschtes Fettgewebe zu beseitigen, überschüssige Haut zu entfernen und den Oberschenkeln ihre frühere Straffheit und eine schönere Form wiederzugeben.

Bis zum 40. Lebensjahr etwa, abhängig natürlich auch von der persönlichen Situation, reicht eine reine Fettabsaugung, um die Oberschenkel zu formen. Danach kann die gedehnte Hautoberfläche und das Oberschenkelgewebe nur mit einer (kombinierten) Oberschenkelstraffung erfolgreich gestrafft werden. Durch die Oberschenkelstraffung Kärnten kann das Bindegewebe gestärkt und gestrafft werden, überflüssiges Fett- und Hautgewebe werden entfernt. Die Oberschenkelstraffung im Bota Beauty Institut wird in Vollnarkose durchgeführt und dauert bis zu 3 Stunden.