Facelift  für FrauenDer Zahn der Zeit nagt auch und besonders am Gesicht. Neben der normalen Haut- und Zellalterung machen auch Stress, Sonneneinstrahlung, Umweltverschmutzung und andere Faktoren der Gesichtshaut und deren Regenerationsfähigkeit zu schaffen. Dies zeigt sich früher oder später durch eine erschlaffende und alternde Gesichtshaut sowie zunehmende Faltenbildung. Ein Facelift stellt daher eine der häufigsten und gefragtesten Ästhetischen Eingriffe dar. Das Ziel des Facelift Kärnten ist, die Gesichtshaut zu straffen und überschüssige Haut zu entfernen.

Dafür gibt es unterschiedliche Gesichtsstraffungs- und Facelift Techniken. Bei einem häufig durchgeführten Facelift, dem Mini Facelift, wird die mittlere Backenpartie das Gesichtes gestrafft, ab einem Alter von etwa 55 Jahren wird in der Regel der volle Facelift gewählt – für eine umfassende Gesichts- und Halskorrektur.

 

Je nach Alter, persönlichen Voraussetzungen und gesteckten Ziel wird bei jedem Patienten ein individuelles Facelift sorgfältig geplant und durchgeführt.